Vita & Künstlerisches Profil

Klavier I Orgel I Gesang

Die Musik ist schon seit Kindertagen ein wichtiger Teil meines Lebens. Bereits seit 2008 unterrichte ich Klavierschüler ganz unterschiedlicher Altersgruppen. Nach meiner Jugend in Ostfriesland und im Emsland habe ich einige Jahre in Leipzig gelebt und unterrichtet. Seit 2016 lebe und arbeite ich in Osnabrück, meiner Geburtsstadt. Seit meinem Studienabschluss im Fach Musikwissenschaft biete ich auch Unterricht in Musiktheorie an. Außerdem bin ich als Musikerin auf verschiedensten Veranstaltungen unterwegs. Ich habe eine klassische Instrumentalausbildung an verschiedenen privaten Musikschulen, der Universität Leipzig und der Universität Osnabrück in den Fächern Klavier und Gesang absolviert. Die Verbindung von Althergebrachtem und Modernem liegt mir sehr am Herzen und spiegelt sich auch in meinem persönlichen Musikgeschmack wider. Klassische Musik ist ein großer Teil meines Lebens, doch auch Popmusik, Musicals und ein bisschen Jazz spiele ich gerne. Privat spiele ich außerdem seit ein paar Jahren leidenschaftlich gerne Querflöte und freue mich, immer wieder neue Perspektiven auf die Musik zu entwickeln.

Die Schwerpunkte meiner Arbeit sind…

  • Alters- und Persönlichkeitsgerechter Klavierunterricht
  • Musikpädagogik für Kinder und Jugendliche (z.B. Spiele, Übungen oder kreative Aufgaben)
  • Vorbereitung auf (Eignungs-, Abitur-)Prüfungen
  • Musikerin im Bereich Klassik, Pop und Musical, sowie Kirchenmusik

Vita

2019

  • 01-07/2019: Mitarbeit im Organisationsbüro des Deutschen Musikfestes 2019
  • seit 02/2019: Bachchor e.V. 
  • Master of Arts: Abschluss des weiterführenden Studiums im Fach Musikwissenschaft mit einer Arbeit über den theologischen und musikalischen Bezug von Emil Nikolaus von Rezniceks „In Memoriam“ (1916) zum Ersten Weltkrieg

 

2018

  • Kantorei der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Marien in Osnabrück
  • Volontariat als Regie- und Dramaturgiehospitanz im Theater Osnabrück (Musiktheaterproduktion Chaplin)
  • Kuratorin einer Online-Ausstellung über Bildpostkarten zum Thema „Wagneransichten“

2017

  • seit 2017: Freie Mitarbeit in der Musikschule MiaMusica
  • Gründungsmitglied Ensemble Zweiklang
  • seit 10/2017: Beginn eines Zweitstudiums für Gymnasiallehramt Musik/ev. Religion an der Universität Osnabrück
  • Volontariat in der Geschäftsstelle des Niedersächsischen Chorverbandes in Hannover

2016

  • Beginn Masterstudium der Musikwissenschaft an der Universität Osnabrück

2015

  • Praktikum am Gewandhaus zu Leipzig (Regiehospitanz Musikvermittlung)
  • Praktikum bei Anna-Barbara Schmidt, selbst. Musikvermittlerin, (Pädagog. Projekt in Koop. mit dem Mendelssohn-Haus Leipzig),
  • Volontariat beim 10. Festival Klassik für Kinder in Leipzig

2013-2016

  • Studium an der Universität Leipzig (Musikwissenschaft & Kulturwissenschaft)
  • Unterricht in klassischem Gesang bei Norina Narewski-Fuchs
  • Jugendchor der Oper Leipzig (Hänsel&Gretel E. Humperdinck, Stummfilmprojekt Häxan B. Christensen/P.A. Bauer, Magnificat C.P.E. Bach uvm.)
  • Projekte mit dem Chor der Oper Leipzig (Messa da Requiem G. Verdi, Lobgesang F. Mendelssohn-Bartholdy, Figure humaine F. Poulenc uvm.)

2004-2013

  • ​Abitur mit musisch-künstlerischem Profil am Gymnasium Leoninums in Handrup, Niedersachsen

seit 2008

  • Jugendleiterschein, danach Jugendarbeit mit Schwerpunkt der musikalischen und künstlerischen Leitung im Synodalverband Emsland-Osnabrück
  • Beginn der Unterrichtstätigkeit

seit 2007

  • Organistentätigkeit und diverse Engagements

2005-2013

  • Klavierunterricht an mehreren privaten Musikschulen (klassische Instrumentalausbildung & Vertiefen von Pop- und Musicaltechniken)